Altkatholische Kirche Österreichs

Modern.

Wir sind eine eigenständige, katholische Kirche. Seit 140 Jahren staatlich anerkannt, haben wir einen eigenen, modernen Weg des katholischen Glaubens entwickelt und beschritten.

Allen Priestern steht die Ehe offen, Frauen sind in allen Bereichen den Männern gleichgestellt. Wir leben gemeinsame Entscheidungen von Geistlichen und Laien auf allen Entscheidungsebenen in der Ortskirche. Die Kirchengemeinden sind der erste Ort, wo katholischer Glaube erfahrbar wird.

Einfach.

Immer mehr Menschen finden bei uns eine religiöse Heimat: Jugendliche, junge Familien, Erwachsene. Sie erfahren: "Hier zähle ich als Mensch und Christ mit meinen Lebenserfahrungen."

Einige Kirchengemeinden in Österreich sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Der christliche Glaube ist uns wichtig: Wir leben diesen Glauben mit Blick auf die alte Kirche der ersten Jahrhunderte - einfach katholisch.

Katholisch.

Die Altkatholische Kirche ist aus der römisch-katholischen Kirche als Protest gegen Papsttum und Machtstreben 1870 entstanden. Wir feiern die sieben Sakramente katholischer Kirche. Die römisch-katholische Kirche erkennt diese an. Die Eucharistiefeier hat einen ganz ähnlichen, katholischen Ablauf.

Die Altkatholische Kirche ist 1870 aus der Frage nach der Eigenständigkeit der Ortskirchen gegenüber Rom entstanden. Kurzum: Wir sind eine katholische Kirche mit eigenen Regeln und modernen Menschenbildern.

Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Kongress 2018: Die Podiumsdiskussion mit über 350 Zuhörer*innen geht zu Ende. Zu "Im Dialog für eine offene Gesellschaft" nahmen Stellung: Carla Baghajati (Islamische Glaubensgemeinschaft), Prof. Dr. Angelis Berlis (Christkatholische Kirche der Schweiz), Mag. Schlomo Hofmeister (Israelitische Kultusgemeinde), Dr. Andreas Krebs (Altkatholisches Bistum Deutschland), Mag.a Linda Kreuzer (Römis...

Schon vor der NS-Diktatur wurde das Büro der Kirchenleitung im Gebäude Schottenring 17 bezogen. Die Altkatholische Kirche bittet bei der Gedenkfeier am Judenplatz in Wien um Vergebung, dass sie oftmals wegschaute, selbst dann, als über die Kriegsjahre hinweg Hausbewohner deportiert wurden. Insgesamt sah die Altkatholische Kirche das neuen Regime wenig kritisch. Vereinzelt waren Altkatholisch...

Heute, Donnerstag, startet der 32. Altkatholik*innen-Kongress in Wien. Das Thema: "Christinnen und Christen im Dialog für eine offene Gesellschaft" wird in öffentlichen Veranstaltungen, Workshops und Begegnungen einer breiten Diskussion unterzogen.

...

Wir sind stark im Gespräch.

Altkatholische Kirche Österreichs - Schottenring 17 - 1010 Wien
Telefon +43 (0) 1 - 3178394 - kirchenleitung@altkatholiken.at
facebook - twitter - instagram
Dr. Heinz Lederleitner
Dr. Heinz LederleitnerBischof der Altkatholischen Kirche Österreichs
Termine nach Vereinbarung
Silvia Breithofer
Silvia BreithoferSekretariatsilvia.breithofer@altkatholiken.at
Telefon: +43 (0) 1 - 3178394 - 21
Irene Buchhart, MSc
Irene Buchhart, MScKirchenbeitrag, Stv. Vorsitzende des Synodalratesirene.buchhart@altkatholiken.at
Telefon: +43 (0) 1 - 3178394 - 11
Robert Grollnig
Robert GrollnigBuchhaltungrobert.grollnig@altkatholiken.at
Telefon: +43 (0) 1 - 3178394 - 11
Mo - Mi 9-12 Uhr * Do 13-16 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir danken Ihnen sehr herzlich!

Wir danken für alle zusätzlichen Spenden! Bauen wir gemeinsam an unserer modernen Kirche.

Altkatholische Kirche Österreichs - IBAN: AT32 1400 0010 1077 3829 - BIC: BAWAATWW

© 2018 by Altkatholische Kirche Österreichs * Schottenring 17 - 1010 Wien. Konzeption, Programmierung und Design by Mag. Hannes Dämon