AKÖ-Presseaussendung: Abschiebung von Kindern Akt der Unmenschlichkeit

Presse-Aussendung am 28. Jänner 2021

Abschiebung von Kindern Akt der Unmenschlichkeit

Die Kirchenleitung der Altkatholischen Kirche Österreichs verurteilt die Abschiebung der in Wien geborenen Kinder scharf. Bischof Dr. Heinz Lederleitner: „Man kann nicht den Holocaustgedenktag begehen und anschließend zur Tagesordnung übergehen und Kinder auf diese Art und Weise in ein ihnen unbekanntes Land abschieben." Generalvikar Pfr. Mag. Martin Eisenbraun weiter: „So eine unmenschliche Politik steht im Gegensatz zu christlich-sozialen Grundwerten!"