Altkatholisches Visionsfest 2020

Herzliche Einladung zum Visionsfest 2020! 

Wer singt, betet doppelt. 
(Augustinus)

Zeit: Freitag, 27. März von 16.00 Uhr bis Sonntag, 29. März um 12.00 Uhr
Ort: Altkatholische Kirchengemeinde Wien Nord "Zum Guten Hirten" (1200 Wien, Waldmüllergasse 19-21) 

Wir wollen wieder ein Fest feiern, dabei gemeinsam singen und musizieren, gemeinsam Kirche sein und so gemeinsam die Gegenwart Gottes erleben. Musik macht möglich, ohne viel Worte auszudrücken, was uns bewegt und antreibt, erfreut oder nachdenklich macht, tröstet und stärkt.

Höhepunkte, die wir jetzt schon ankündigen:

  • Musik zum Träumen
  • Statuen-Reigen
  • Kirchenliedwurlitzer
  • Speed Dating
  • Flashmob

und weitere Überraschungen, die wir noch nicht verraten ...        

Wir bitten dich, folgendes mitzubringen:

  • (Kirchen)Liederbücher aller Art
  • Instrumente, Noten
  • CDs oder Playlists
  • schöne Texte für Gottesdienst / Meditation / Träumen
  • ein Deko-Gegenstand deiner Wahl

Nicht notwendig sind: absolutes Gehör, Singen oder Notenlesen können, ein Instrument (fehlerfrei) spielen 

Aber sehr erwünscht sind: Witz und Humor, gute Laune, Freude an Musik, Neugierde und jede Menge Begeisterung.

Organisationsbeitrag: € 50,-/Person, zahlbar bei Beginn der Veranstaltung.
Für Verpflegung vor Ort wird gesorgt, Anreise und Unterkunft bitte selbst organisieren. TeilnehmerInnen aus den Bundesländern, deren Kirchengemeinde die Kosten nicht (voll) übernehmen, können einen Zuschuss beantragen.

Anmeldungen bitte bis spätestens 8. März 2020 unter:

Weitere Infos: Maria Kubin: 0699 / 105 76 441 // Robert Grollnigg: 0680 / 2126 123

Wir freuen uns auf Euch!
+ Bischof Heinz und das Visionsteam