Altkatholische Kirche reagiert progressiv

Presse-Aussendung am 23. Oktober 2019

Altkatholische Kirche reagiert progressiv auf die staatliche „Ehe für Alle“

Die Altkatholische Kirche Österreichs geht einen Schritt in Richtung "Ehe für Alle". Der Beschluss der Synode 2019 zukünftig Ehe- UND Partner*innenschaftssegnungen als „Segnung Lebensbund“ in die Kirchenbücher einzutragen, wurde im Wissen gefasst, dass beide Lebensformen gleichwertig sind. Bischof Dr. Lederleitner dazu: „Das war uns deshalb wichtig, weil wir die Gleichwertigkeit der beiden Partner*innenschaftsformen, der traditionellen Ehe und der gleichgeschlechtlichen Partner*innenschaft betonen und auf dieser administrativen Ebene zum Ausdruck bringen.“

Seit 23 Jahren segnet die Altkatholische Kirche Österreichs homosexuelle Paare. Nun beginnt der Prozess der theologischen und anthropologischen Reflexion zu einer sakramentalen Segnung für gleichgeschlechtlich liebende Partner*innenschaften

Presseaussendung KathPress vom 22.10.2019

#altkatholisch#Akzeptanz#LGBTQ#altkatholischekircheösterreich#oldcatholicchurchaustria