Philippinischer Bischof besucht Altkatholische Kirche

Presse-Aussendung am 13. Jänner 2020

Nach Morddrohungen in seiner Heimat: Philippinischer Bischof Ablon besucht die Altkatholische Kirche!

Antonio Ablon, Bischof der unabhängigen philippinisch-katholischen Kirche, stattet Europa einen Besuch ab und wird dabei auch bei den Altkatholik*innen in Österreich zu Gast sein. Die beiden von Rom unabhängigen katholischen Kirchen leben in voller Einheit und der gegenseitigen Anerkennung und pflegen bereits seit Jahrzehnten engen Kontakt miteinander. 

Bischof Ablon wird nach dem gemeinsamen Gottesdienst in der Schlosskirche Mirabell am 19.01.2020 um 11:00 Uhr unter anderem über sein Engagement für die indigene Bevölkerung und gegen "Gesetzlosigkeit" und "Unterdrückung" auf den Philippinen und die damit verbundenen Repressalien gegen seine Person sprechen.

Ab 21.01.2020 wird Bischof Ablon auch bei der Geistlichenkonferenz der Altkatholischen Kirche Österreichs anwesend sein und sich einbringen!