Gottesdienst zur Schuleröffnung

Wo:
Altkatholische Kirchengemeinde Wien West "Heilandskirche" (1150 Wien, Rauchfangkehrergasse 12)
Wann:
14.10.2017 um 10.00 Uhr

Die Wiener Kirchengemeinden Wien Innen "St. Salvator", Wien Ost "Christuskapelle", Wien
West "Heilandskirche" und Wien Nord "Zum Guten Hirten" laden Schülerinnen und Schüler
herzlich zu diesem Festgottesdienst ein.

Bekenntnisfest 2017

"20 Jahre Frauen als katholische Priesterinnen" und
"140 Jahre Altkatholiken" und "Kirchengemeinschaft mit der Kirche von Schweden"

Wo:        
Altkatholische Kirchengemeinde Wien Innen (1010 Wien, Wipplingerstraße 6 - Altes Rathaus)
Wann:     
14.10.2017 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Die Kirchengemeinden Wien Innen "St. Salvator", Wien Ost "Christuskapelle", Wien West
"Heilandskirche" und Wien Nord "Zum Guten Hirten" laden AltkatholikInnen und Interessierte
aus ganz Österreich herzlich ein.

Altkatholisches Lexikon

Das altkatholische Lexikon hat einen Relaunch erlebt und liest sich nun perfekt auf Handy, Tablet und Desktop.

Zahlreiche Artikel geben Auskunft über fast alle Fragen zur Altkatholischen Kirche. Viele Artikel befinden sich noch in der Entwicklungsphase.

www.altkatholische-kirche.at

Kar- und Osterfeiern in Österreich

Hier finden Sie alle Kar- und Osterfeiern in allen altkatholischen Kirchengemeinden Österreichs!

Herzlich willkommen

Kar- und Osterfeiern.pdf

Aufnahme in die Geistlichkeit

Wir freuen uns, dass mit Zustimmung des Synodalrates MMag. Richard Gödl in die Geistlichkeit der Altkatholischen Kirche Österreichs aufgenommen wurde.

Hr. Gödl wurde in der römisch-katholischen Kirche 2001 zum Priester geweiht. Der 47jährige gebürtige Steirer wird als Seelsorger in der Kirchengemeinde Krems / St. Pölten tätig sein.

Neuer Seelsorger in Linz

Am vergangenen Sonntag wurde Mag. Samuel Ebner als Vikar der altkatholischen Kirchengemeinde Linz eingeführt.

In seiner Predigt betonte Bischof Dr. Heinz Lederleitner die Bedeutung der Leitungsfunktion als Dienst an der Kirchengemeinde. Vikar Ebner ist 39 Jahre alt und war zuvor römisch-katholischer Ordensmann. Nach seinm Übertritt in die altkatholische Kirche und den Prüfungen wird ihm nun die Seelsorger der 570 Menschen umfassenden Kirchengemeinde Linz - Oberösterreich Ost anvertraut. Er folgt Pfarrer Mag. Hannes Dämon nach, der im Sommer in die altkatholische Kirchengemeinde Wien 15 wechselte.

Neue Synodalrätin

Der Synodalrat kooptierte Frau Irene Buchhart, MSc in das Leitungsgremium der altkatholischen Kirche Österreichs.

Buchhart (55) ist Mitglied der altkatholischen Kirchengemeinde Wien Nord und arbeitet seit vielen Jahren im Büro der Kirchenleitung. Sie folgt Sanja Hauser nach, die aus privaten Gründen das Mandat zurückgelegt hat.

Der Synodalrat ist ein beratendes und beschließendes Gremium, dem drei Geistliche und sechs weltliche Mitglieder angehören. Die Mitglieder des Gremiums werden auf der Versammlung aller altkatholischen Kirchengemeinden demokratisch gewählt.

Bischof predigt am Tag des Judentums

Auch der ORF berichtet über die Feier zum "Tag des Judentums" christlicher Kirchen, zu der Bischof Dr. Lederleitner als Prediger geladen war. Aufgrund einer Erkrankung trug die Predigt die evangelisch-methodistische Pastorin Esther Handschin vor. Sie können die Predigt im Wortlaut downloaden.

Predigt im Wortlaut

religion.orf.at - Beitrag

Dr. Peter Seda verstorben

Wir machen die traurige Mitteilung, dass Herr Dr. Peter Seda - langjähriges, treues und engagiertes Mitglied unserer Kirche - an seinem 66. Geburtstag, aus dieser Welt zu seinem und unserem Schöpfer heimgekehrt ist.

In der ungebrochenen Hoffnung auf die Auferstehung und das ewige Leben, verbleiben wir in aufrichtiger Verbundenheit mit der Mutter und der Familie des Verstorbenen.

Kirchengemeinschaft mit Schweden

Im Dom von Uppsala wurde nach dem Credo der Messe die Kirchengemeinschaft zwischen den Alt-Katholischen Kirchen der Utrechter Union und der Evangelischen Kirche von Schweden vereinbart. Erzbischof Joris Vercammen (Utrechter Union) und Erzbischöfin Antje Jackelén - Kirche von Schweden) unterzeichneten die Vereinbarung und gaben sich gegenseitig den Friedensgruß.

Der Vereinbarung waren jahrelange Gespräche und Abstimmngsprozesse sowohl in den altkatholischen Kirchen der Utrechter Union als auch in der Kirche von Schweden vorangegangen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und erhalten Sie Neuigkeiten aus erster Hand.

Erfahrungen

  • Als altkatholischer Pfarrer kann ich mich ganz auf die Seelsorge und den Aufbau der lebendigen Kirchengemeinde konzentrieren. Meine Lebenspartnerin, die auch in der Kirche sehr engagiert ist, gibt mir dazu viel Kraft.

     
  • In der Altkatholischen Kirche haben wir eine Gemeinschaft gefunden, in der besonders für unsere Kinder viel Raum ist für spirituelles, intellektuelles und persönliches Wachstum gibt. Sie ist erfüllt von einem Geist, der über die Belange des Alltäglichen hinausgeht und auch für uns "Erwachsene" eine notwendige Ergänzung und Erweiterung der Sicht auf die Welt und Orientierung darin darstellt.

     
  • Unsere Kirche ist einfach super. Mir gefällt alles daran.

Haben Sie positive Erfahrungen mit unserer Kirche gemacht?

Wir freuen uns über Ihr Kompliment - gerne mit Foto!

Kompliment schicken